Немецкий язык, 10 класс, Часть 2, Лаптева Н.Е., Зуевская Е.В., Леус А.М., 2019

Немецкий язык, 10 класс, Часть 2, Лаптева Н.Е., Зуевская Е.В., Леус А.М., 2019.

Фрагмент из книги:
Sven, 16 Jahre: Früher hat meine Familie in einer 2-Zimmerwohnung gewohnt und ich musste mit meinem jüngeren Bruder das Zimmer teilen. Aber vor kurzem sind wir in eine neue Wohnung umgezogen. Jetzt wohnen wir in einem Neubau, nicht weit von der Stadtmitte. Das Haus hat sogar eine Garage, was sehr praktisch ist, denn man braucht nicht, sich um einen Parkplatz zu kümmern. Unser Hof ist beneidenswert groß, wie viele Besucher meinen. Für die Kinder gibt es hier eine Tischtennisplatte, eine Schaukel und einen Sportplatz, wo man spielen und Sport treiben kann. Am Eingang sind schöne Blumenbeete. Unsere Nachbarn sind nette Leute. Wenn wir uns auf dem Hof treffen, grüßen wir einander und besprechen Neuigkeiten.

Немецкий язык, 10 класс, Часть 2, Лаптева Н.Е., Зуевская Е.В., Леус А.М., 2019


Wohnen in Deutschland.
Deutschland ist ein Land der Mieter. Die Deutschen mieten lieber, als eine Wohnung oder ein Haus zu kaufen. Bei der Wahl der Wohnung achten die Deutschen auf Qualität und Komfort. Deshalb gehört Deutschland zu den Ländern mit den höchsten Wohnkosten in Europa.

Mehr als 54% der Deutschen wohnen zur Miete. In keinem anderen europäischen Land gibt es so viele Mieter wie in Deutschland. Alle Altersgruppen mieten. Besonders Deutsche unter 30 Jahren (90%) wohnen zur Miete. Zwei Drittel von ihnen leben in einer kleinen Wohnung. Das übrige Drittel gründet mit anderen jungen Leuten oft eine Wohngemeinschaft. Jeder Mietbewohner hat bei dieser Wohnform sein eigenes Wohnzimmer. Bad und Küche werden gemeinsam genutzt. In der größten WG Deutschlands wohnen 23 Personen. Einige junge Menschen haben das Glück, bei ihren Eltern, Verwandten oder Bekannten mietfrei zu wohnen.

Nur 43% der Deutschen besitzen eine eigene Wohnung oder ein eigenes Haus. In keinem anderen Land Europas gibt es weniger Besitzer von Wohneigentum als in Deutschland. Der Grund für dieses Verhalten ist nicht nur vom Einkommen abhängig, sondern auch vom Wohnort und der Lebensplanung: In ländlichen Gebieten besitzen mehr Deutsche eine Wohnung oder ein Haus. In den Städten weniger, weil es ein großes Angebot an Mietwohnungen gibt — auch für Menschen mit wenig Geld. Außerdem möchten die Deutschen flexibel für berufliche und private Veränderungen bleiben. Sie wollen für den Kauf einer Immobilie keine Schulden machen. Deshalb mieten Sie lieber.

INHALT.
Kapitel 4. WOHNMÖGLICHKEITEN.
A. Wohnmöglichkeiten.
B. Wohnsituation in Deutschland und Belarus.
C. Stadt und Land.
D. Wohnräume - Wohnträume.
Lernwortschatz.
Kapitel 5. MASSENMEDIEN.
A. Mein Medienalltag.
B. Printmedien.
C. Rundfunk: Das schnellste Medium.
D. Faszination Fernsehen.
E. Internet: Im Informationsdschungel.
Lernwortschatz.
Kapitel 6. WISSENSCHAFT UND TECHNIK.
A. Ideen, die begeistern.
B. Erfinderisch - Technisch - Deutsch.
C. Vorsprung durch Technik.
D. Wohin strebt die Wissenschaft?.
Lernwortschatz.
Kapitel 7. BERÜHMTE PERSÖNLICHKEITEN.
A. Berühmte Belarussen.
B. Berühmte Deutsche.
C. Berühmte Österreicher.
D. Berühmte Schweizer.
Lernwortschatz.
GRAMMATIK IM ÜBERBLICK.
MEIN KLEINES WÖRTERBUCH.



Бесплатно скачать электронную книгу в удобном формате, смотреть и читать:
Скачать книгу Немецкий язык, 10 класс, Часть 2, Лаптева Н.Е., Зуевская Е.В., Леус А.М., 2019 - fileskachat.com, быстрое и бесплатное скачивание.

Скачать zip
Ниже можно купить эту книгу по лучшей цене со скидкой с доставкой по всей России.Купить эту книгу



Скачать - pdf - Яндекс.Диск.
Дата публикации:





Теги: :: :: :: :: ::


Следующие учебники и книги:
Предыдущие статьи:


 


 

Книги, учебники, обучение по разделам




Не нашёл? Найди:





2021-10-24 23:38:03